You will not be able to view this website in all its glory until you upgrade your browser to one that supports web standards.







 
Termine - Details

Event
Wann: Sa: 29 Dezember 2012  
Wo: Projekt 42 - Mönchengladbach
Kategorie: Events
  Karte
 
Eventbeschreibung:
Photobucket

Samstag, 29.12., 21.00 Uhr, STONED KARMA VOL.1 FESTIVAL & CD RELEASE PARTY mit VIBRAVOID (Düsseldorf), DA CAPTAIN TRIPS (Italien) & LORD OF GIANT

STONED KARMA-DAS NEUE LABEL FÜR UNDERGROUND MUSIK Endlich ist es soweit, die Kult-Band VIBRAVOID aus Düsseldorf stellt zum 15-Jährigen Bandjubiläum ihr neues Label Stoned Karma Records vor. In bester Do It Yourself-Marnier werden Vibravoid ab sofort und unabhängig ihre Scheiben unter das Volk bringen. Nein, das ist kein Größenwahn, sondern lediglich eine Reaktion auf die Nachfrage und die steigenden Verkaufszahlen. Künstlerische Autonomie war seit je her ein Markenzeichen von Deutschlands erfolgreichster und beständigster Psychedelic und Acid Rock Band. So ist es mehr als überfällig, diese Autonomie auch auf die Tonträger selbst zu übertragen, um den hohen Qualitätsstandard der Band zu erhalten. Und da dies natürlich mit dem gebührenden Einstand gefeiert wird, lädt Stoned Karma Records am 29.12. im passenden Ambiente des Projekt 42 in Mönchengladbach zum ersten Label-Festival und CD-Release des Tonträgers: The Politics Of Ecstasy! Zur besonderen Freude werden Da Captain Trips aus Italien und Lord Of Giant aus Mönchengladbach mit Vibravoid die versammelte Partygemeinde und treue Fanschar mit Psychedelic-Rock und Stoner Rock verwöhnen. Dazu gibt es wie immer eine Hammer-Beleuchtung von der Lightshow Society Düsseldorf...

VIBRAVOID -DIE KULTBAND AUS DÜSSELDORF

Vibravoid, das ist nicht nur das Flagschiff Nummer Eins in Sachen Psychedelic und Acid Rock, sondern auch das Aushängeschild für langlebige Underground-Kultur. Seit rund 20 Jahren erschafft die Band - fernab von kurzlebigen Trends - ein eigenes musikalisches Universum. Vibravoid entstanden in einer Zeit, als Retro-Musik oder Psychedelic-Rock eine abwertende Bedeutung hatten, so erklärt sich auch, warum die Musik der Band mit dem aktuell betriebenem Etikettenschwindel des Heavy-Psych, Stoner Rock oder Doom-Quatsch nichts zu tun hat: Vibravoid machen Musik für Musikliebhaber und keine Beschallung für Jungs ohne Freundin! Individualität ist das allgegenwärtige Leitmotiv und nicht zuletzt das Erfolgsrezept der Gruppe. Tief verwurzelt in Düsseldorfer Traditionen setzten Vibravoid das Erbe von Kraftwerk und NEU! fort und erklären Avantgarde zum Mainstream. Das funktioniert hervorragend - belegt durch die steigenden Verkaufszahlen der Band. Nach mehr als 30 internationalen Veröffentlichungen, 8 Studioalben und mehreren Liveplatten in den letzten 10 Jahren haben sich Vibravoid einen einmaligen Stellenwert in der weltweiten Musikszene erarbeitet und nicht nur das Erbe ihrer Heimatstadt, sondern auch unumstritten den echten Psychedelic Rock bewahrt. So nahm der Erfinder des “Flower Power”, die US-Legende Sky Saxon (The Seeds), seine letzten Aufnahmen mit den Vibravoid in Düsseldorf auf. Live ist die Band nach wie vor ein ganz besonderes Erlebnis, Vibravoid spielen nicht einfach ihre Konzerte, sie zelebrieren ihre Shows als würde es kein Morgen geben - unterstützt von einer atemberaubenden analogen Lightshow. Zum 15-Jährigen Jubiläum wird nun das dritte Album “The Politics Of Ecstasy” auf CD wieder veröffentlicht. Das CD Set enthält ebenfalls das ultra-rare Album “Phasenvoid” aus dem Jahre 2003, das bei Ebay astronomische Summen erzielt.